Brandschutz

Brandschutzkonzepte und bautechnischer Brandschutz

In unserer heutigen Zeit spielt bei fast allen Planungsaufgaben die Einhaltung von Brandschutzvorschriften eine wichtige Rolle. Insbesondere bei der Planung öffentlicher Bauten wird vom Gesetzgeber die Erarbeitung eines Brandschutzkonzepts gefordert. Häufig sind diese Brandschutzkonzepte oder -gutachten auch bei der Umnutzung von Gebäuden im Bestand zu erstellen. Gerade bei denkmalgeschützten Bauwerken steht hierbei die größtmögliche Erhaltung der historisch wertvollen Bausubstanz im Fokus. Andererseits ist es häufig so, dass wir von unserer modernen Lebensweise nicht abweichen wollen, flexible Nutzungen und komplexe Raumgeometrien ebenso wie ein hoher Sicherheitsstandard gewünscht wird.

Egal ob Neubau, historischer Bestand oder Umnutzung von Gebäuden, der Brandschutz ist heute mehr denn je als gesamtheitliche Gebäudeplanung zu verstehen. Wichtig dabei erscheint, dass so früh wie möglich, eigentlich schon in der Entwurfsphase, ein qualifizierter Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz mit an der Planung beteiligt wird, um einerseits individuelle und andererseits zweckmäßige und wirtschaftliche Lösungsvorschläge für Ihr Bauwerk entwickeln und letztendlich umzusetzen zu können.

Die Jäger Ingenieure GmbH verfügt über die notwendige Erfahrung, um die Probleme des baulichen, technischen und betrieblichen Brandschutzes an Ihrem Bauwerk zu lösen und das Konzept individuell umzusetzen.

Wir bieten Ihnen folgende Leistungen:

  • Brandschutztechnische Beratung,
  • Erarbeitung von Brandschutzkonzepten und –gutachten,
  • Erstellung bautechnischer Einzelnachweise mittels numerischer Simulation (Einzelbauteilnachweis),
  • Erstellung von Flucht- und Rettungswegeplänen.