News

Fassadenplanung Areal am Tacheles, Berlin

13.09.2019 10:19 von Daniel Jäger
Tetris Fassade, Areal am Tacheles, Berlin

Auf dem Areal des ehemaligen Kunsthaus Tacheles, entsteht ein neues Gebäudeensemble. Herzog & de Meuron - als verantwortliche Architekten - kombinieren in ihrer Planung die öffentliche Durchwegung zwischen Oranienburger Straße, Friedrichstraße und Johannisstraße mit einer abwechslungsreichen Folge von unterschiedlich proportionierten Plätzen und Wegen. Zur Oranienburger Straße öffnet sich das Quartier mit einem großen innerstädtischen und begrünten Platz, der als identitätsstiftender Ort das gesamte Viertel prägen wird. Geschäfte, Restaurants und Einzelhandel laden zum Verweilen ein und eine Vielzahl von Wegeverbindungen ermöglicht es, im Quartier zu flanieren und es von unterschiedlichen Richtungen kommend zu durchqueren.

Jäger Ingenieure sind für die Fassadenplanung beauftragt worden.

Architekt: Herzog & de Meuron, Basel
Auftraggeber: Aukett + Heese
Bauherr: pwr development, New York

Zurück