News

Fassadenplanung Museum des 20. Jahrhunderts in Berlin

12.09.2019 16:24 von Daniel Jäger
Neue Nationalgalerie - Museum des 20. Jahrhunderts

Am Kulturforum, zwischen Neuer Nationalgalerie und der Philharmonie Berlins, entsteht ein neuer Museumsbau: das so genannte Museum des 20. Jahrhunderts. In dem Neubau werden künftig die Kunstbestände der Nationalgalerie aus dem 20. Jahrhundert ausgestellt.

In einem zweistufigen Wettbewerbsverfahren setzte sich der Entwurf des Schweizer Architekturbüros Herzog & de Meuron durch.

Jäger Ingenieure sind für die Fassadenplanung der mineralischen Fassade (Bereiche Backsteinoptik) beauftragt worden und verantwortlich für Planung, Abstimmung und Durchführungsunterstützung von Verwendbarkeitsnachweisen der Fassadenbauteile.

Weitere Informationen auf der Webseite der Stiftung Preußischer Kulturbesitz.

Architekt: Herzog & de Meuron, Basel
Auftraggeber: Werner Sobek AG, Stuttgart
Bauherr: Staatliches Hochbauamt Karlsruhe

Zurück