News

Uni­versi­täts­kli­ni­kum Jena

14.01.2020 10:06 von Daniel Jäger
Universitätsklinikum Jena Gebäude A5, Baustellenansicht

Im Auftrag der BAM Deutschland AG ist unser Unternehmen für die Ausführungsplanung des Gebäudes A5 im Uniklinikum Jena beauftragt. Die Baustelle schreitet zügig voran, Stand Januar 2020 wurde das erste Geschoss fertiggestellt.

Durch das Gebäude A5 werden die Häuser A und C direkt miteinander verbunden, wodurch bestehende und neue Operationssäle über Gänge direkt zugänglich werden. Weiterhin sollen im neuen Gebäudeteil die Klinik für Strahlentherapie, die Klinik für Geriatrie, die Hautklinik, das Schlaflabor, eine Intensiv­station, zwei Allgemeinpflege­stationen sowie die psycho-onkologische Tagesklinik untergebracht werden.

Auftraggeber: BAM Deutschland AG

Architekt: Henke und Partner Architekten, Hamburg

Zurück